Bio-Touch

 

 

 

Ihr Bio-Touch Ansprechpartner

Just touch!

Bio-Touch ist eine Methode, die Anfang der 70er Jahre von einem Mineningenieur in Arizona praktiziert wurde.

Ende der 80er Jahre wurde Paul Bucky durch Bio-Touch von seinem Rückenleiden befreit. Er war so begeistert von der Methode, dass er Bio-Touch bekannter machen wollte. Er gründete daraufhin die "International Foundation of Bio-Magnetics".

Im Bio-Touch Center in Tucson, Arizona arbeiten Ehrenamtliche, die auf Spendenbasis anderen Personen mit dieser Technik etwas Gutes tun.

 

Ich hatte das Glück für ein paar Jahre in Tucson, Arizona zu leben. Auf der Suche nach einer Therapieform, um die Ausbildung als Heilpraktikerin zu unterstützen, entdeckte ich 2004 in Tucson Bio-Touch. Ich durchlief den Zertifizierungsprozess und arbeitete als Ehrenamtliche im Bio-Touch Center. Dort traf ich viele wunderbare Menschen, die als Empfänger oder als Ehrenamtliche ins Bio-Touch Center kamen. Bio-Touch war für uns alle eine sehr positive und bereichernde Erfahrung.

Damals, wie auch noch heute, fasziniert mich diese Therapieform.

Sie ist einfach zu erlernen. Man braucht keine speziellen Geräte oder eine besondere Denkweise. Man braucht nur seine ersten zwei Finger.

Auch sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Jeder kann überall Bio-Touch ausüben. Nach dem Motto „Just touch“

In meiner Heilpraktiker Praxis gehört die Bio-Touch Methode zum festen Bestandteil. Sie ist und bleibt eine tolle Therapietechnik.

 

Jeder kann diese Methode erlernen. Wenn Sie Interesse haben, klicken Sie bitte auf "Aktuelles". Dort finden Sie Workshop-Termine und die Anmeldeformalitäten.

 

 

 

Im Juni 2017 besuchte ich die Zentrale in Tucson. Dort wirkte ich bei der "Mondays with Bev & Paul" mit. Wer mehr erfahren möchte, kann auf den Link klicken. Viel Spaß beim Anschauen!

 

https://www.youtube.com/watch?v=z47bqClZjNM

Copyright © 2014 Heilpraktikerin Michaela Haupt. Alle Rechte vorbehalten.